Poesie der Fleischeslust

Dein Gehorsam brennt mir
ein Leuchten in die Augen.
Dein Schmerz ist meine Lust.
Deine Tränen stillen meinen Durst
Dein Lachen ist meiner Seele Nahrung.


Zu meinen Füssen liegst du da,
In deinem Schmerz voll Schönheit.
Dein Stöhnen reine Poesie, 
Dein Zucken  mein Versmaß.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen